Homepage Rezepte Zitronensuppe mit Reisbällchen

Rezept Zitronensuppe mit Reisbällchen

So schmeckt der Reis in Griechenland: Zitronensuppe mit Blattspinat und oreganowürzigen Reis-Hackbällchen, dazu geröstetes Weißbrot.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung quellen lassen.
  2. Spinat putzen, waschen und tropfnass ca. 5 Minuten zusammenfallen lassen. Abtropfen lassen. Spinat grob hacken.
  3. Zwiebelwürfel, Hack, die Hälfte vom abgekühlten Reis, Ei und Oregano mischen. Abschmecken. 20 Bällchen formen und in heißer Brühe aufkochen, ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Spinat und restlichen Reis zugeben.
  4. Eigelb verrühren. Zitronensaft und ca. 6 EL heiße Brühe unterrühren. Vom Herd nehmen, Eigelb-Zitronen-Mischung hineinrühren. Mit gehackter Petersilie und Zitronenschale bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login