Homepage Rezepte Zitrus-Creme

Zutaten

4 Blatt rote Gelatine
4 Eigelb
5 EL Zucker
3/8 l Blutorangensaft (frisch oder aus dem Kühlregal)
100 g Puderzucker
2 Becher Sahne (á 200 g)

Rezept Zitrus-Creme

Das frische Zitronen-Aroma bleibt - auch wenn Sie die Creme am Vortag zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe, 3 EL Zucker und 1/8 l Orangensaft in einer Schüssel im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Ausgedrückte Gelatine unterrühren. Restlichen Saft zugeben. Im kalten Wasserbad abkühlen lassen.
  2. Avocadofruchtfleisch, Limettensaft und Puderzucker pürieren. 1 Becher Sahne steif schlagen, dabei 1 EL Zucker zugeben. Ein Drittel der Masse unter das Püree rühren, Rest unterheben. Auf acht Gläser verteilen, kalt stellen.
  3. Sobald die Blutorangenmasse zu gelieren beginnt, restliche Sahne schlagen und übrigen Zucker zugeben. Ein Drittel unter die Blutorangenmasse rühren, Rest unterheben. Auf die grüne Creme verteilen. Abgedeckt kalt stellen. Nach Wunsch garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login