Rezept ZUCCHETTIFÄCHER MIT FETA

Schmeckt als Vorspeise genauso gut wie als leichte Sommermahlzeit mit Baguette und einem Glas Weisswein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

800 g
kleine Zucchetti
4 EL
Meersalz
150 g
1
Zwiebel
2 Zweige

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180 Grad heizen. Zucchetti der Länge nach halbieren und vom Stielansatz her auffächern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und festdrücken. Mit Öl bepinseln und mit Meersalz bestreuen. Während ca. 20 Minuten zugedeckt garen.

  2. 2.

    Ofenhitze auf 220 Grad erhöhen. Feta in kleine Scheiben, Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch und Oregano fein hacken. Feta zwischen die Zucchettifächer legen. Zwiebelstreifen und Knoblauch-Oreganomischung darübergeben.

  3. 3.

    Zucchetti in der oberen Ofenhälfte ungedeckt während ca. 10 Minuten überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

karlchen
Zucchiniblüten?

@hampiAuf dem Foto sind Zucchiniblüten zu sehen, im Rezept steht nichts davon. Die Zucchinifächer sieht man auf dem Bild allerdings nicht. Sind die Blüten nur als optionale Deko gedacht, für den der es mag, oder ist das das falsche Bild?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login