Rezept Zucchini-Chutney

Kann auch als leckerer Brotaufstrich verwendet werden.

Zucchini-Chutney
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
0,5 l
Branntweinessig
500 g
1,5 EL
1,5 EL
Paprikapulver, edelsüß
1 EL
1 EL
schwarzer Pfeffer
0,5 Tuben
Tomatenmark
min. 3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini fein raspeln und mit 3 EL Salz über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag das entstandene Zucchiniwasser ableeren und die Zucchiniraspeln möglichst auspressen, damit das Chutney nicht verwässert.

  2. 2.

    Die Zwiebeln klein schneiden und mit dem Branntweinessig in einem großen Topf aufkochen lassen. Dazu kommt der Zucker, der Senf und die ausgepressten Zucchiniraspeln.Alles 30min unter Rühren leicht köcheln lassen.

  3. 3.

    Jetzt Paprikapulver, Curry, schwarzer Pfeffer und Tomatenmark dazugeben. Je nach Geschmack und Bedarf noch nachsalzen.

  4. 4.

    Zur Aufbewahrung Gläser spülen und mit klarem, heissem Wasser auswaschen. Das Chutney kurz aufkochen und heiss in die Gläser füllen und sie sofort verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login