Homepage Rezepte Zucchini-Hack-Pfanne

Zutaten

1 kg gemischtes Hackfleisch
2 Dosen stückige Tomaten
Maggi Fondor
1 große Zwiebel

Rezept Zucchini-Hack-Pfanne

Das Lieblingsgericht meines 2-jährigen Sohnes.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

ca 6-8

Zutaten

Portionsgröße: ca 6-8
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 500 gramm Zucchini
  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • Maggi Fondor
  • 1 große Zwiebel

Zubereitung

  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in heißem Fett kurz anbraten. Dann das Hackfleisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hackfleisch krümmelig anbraten. In der Zeit die Zucchini schälen und in Würfel schneiden.
  2. Die Zucchiniwürfel kurz mit andünsten und das Ganze dann mit den stückigen Tomaten ablöschen und neu erhitzen - mit ca. 1 TL Maggi Fondor (Brühwürfel geht auch) abschmecken
  3. Alles bei kleiner Hitze noch ca. 20 Minuten köcheln und fertig. Das schmeckt dazu: Reis

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login