Rezept Zucchini-Röllchen mit Mozzarella überbacken

grün-weiss-rote Vorspeise - italienisches feeling auch in der kälteren Jahreszeit

Zucchini-Röllchen mit Mozzarella überbacken
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2-3
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2-3
Zucchini (je anch Größe)
3-4
Knoblauchzehen, gehackt
1 kl.
Ds gehackte Tomaten
1 Bd.
Basilikum, gehackt
200 gr.
Büffelmozzarella, in kleine würfel geschnitten
Olivenöl, Salz und Pfeffer a.d.M.

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchini längs in Scheiben schneiden und in Olivenöl goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salzen und pfeffern. Auf jede Scheibe Knoblauch, ein paar Tomatenstückchen, Basilikum und Mozzarellwürfel verteilen. Röllche aufrollen und senkrecht in eine gefettete, kleinere Auflaufform stellen. Mit allen Röllchen so verfahren bis die Auflaufform gut gefüllt ist. In die Zwischenräume Tomaten, Basilikum, Knobi und zum Abschluss Mozzarella geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 grad ca. 10 Min.überbacken

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login