Rezept Zucchinicremesuppe mit Pinienkernen

Für alle Gemüseliebhaber ist diese grüne Suppe sicher eine Bereicherung.Die Hauptzutaten sind Zucchini, verfeinert mit Pinienkerne und Karamelltomaten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400 g
1 Stück
kleine Zwiebel oder Lauchzwiebeln
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Liter
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne oder Rama Cremefin z. Kochen
2 Stück
mittelgroße Tomaten
1 Bund
frisches Basilikum
etwas Olivenöl
etwas Zucker
Salz, Pfeffer, Muskat
2 cl
guter brauner Rum oder Kognak

Zubereitung

  1. 1.

    Pinienkernei in einer Pfanne trocken anrösten (ohne Fett) Zucchini Zwiebeln groß und klein würfeln. Olivenöl in einem Topf erwärmen, Gemüse zugeben und hell anrösten. Knoblauch hacken, kurz mitrösten

  2. 2.

    Gemüse etwas salzen und mit dem Rum ablöschen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei schwacher Hitze garen.Inzwischen in einem kleine Topf Wasser zum Kochen bringen, die Tomaten kreuzweise einschneiden, wenige Sec. ins kochende Wasser tauchen und anschließend schälen. Entkernen und in kleine Würfel schneiden.

  3. 3.

    In einer kleinen Bratpfanne etwas Zucker bei mittlerer Hitze (flüssig machen), Tomatenwürfel zugeben, Ölivenöl darübergeben, kurz schwenken, leicht salzen und beiseite stellen. Sahne und einen Großteil der gerösteten Pignoli zum fertig gegarten Gemüse geben.Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer sowie Muskat abschmecken. Basilikum fein hacken. Suppe mit den karamellisierten Tomatenwürfeln, einigen Pignolis und mit viel gehacktem Basilikum garniert servieren

  4. 4.

    Eine hervorragende Suppe mit feiner Raffinesse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Eine feine Suppe!

@simaluni, danke für dieses tolle Rezept. Unbedingt nachmachen ist angesagt. LG auchwas.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login