Homepage Rezepte Zucchiniquiche

Zutaten

225 g Mehl
1 EL Puderzucker
1/2 TL Salz
100 g kalte Butter
3 EL geriebener Parmesan
2 EL Eiswasser
2 EL Zitronensaft
1 Eiweiß, verquirlt
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
125 g Schinkenspeck in Würfeln
3 kleine Zucchini
2 Eier
150 ml Sahne
150 ml Milch
300 g geriebener Emmentaler

Rezept Zucchiniquiche

Wer glaubt, Zucchini kann man nur füllen oder für Suppe verwenden sollte dieses Rezept ausprobieren

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

6-8

Zutaten

Portionsgröße: 6-8
  • 225 g Mehl
  • 1 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g kalte Butter
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Eiswasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Eiweiß, verquirlt
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 g Schinkenspeck in Würfeln
  • 3 kleine Zucchini
  • 2 Eier
  • 150 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 300 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Puderzucker und Salz in eine Schüssel geben. Klein geschnittene Butter und Käse zufügen und alles mit den Knethaken des Rührgeräts zu feinen Krümeln verarbeiten.
    Eiswasser und Zitronensaft zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Mit den Händen zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen.
  2. Backofen auf 200° C vorheizen. Den Teig ausrollen und eine Springform (28-30 cm Durchmesser) damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
    Boden 10 Minuten vorbacken, dann die Temperatur auf 180° C herunterstellen und weitere 5 Minuten backen. Herausnehmen und mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen, damit er nicht aufweicht.
  3. Während der Quicheboden noch im Backofen ist die Zwiebel hacken und unter ständigem Rühren im Olivenöl weich dünsten (sollte nicht braun werden!). Herausnehmen und die Schinkenspeckwürfel in das Fett geben. Goldbraun braten und herausnehmen.
  4. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Im Fett leicht anbraten, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken (dabei bedenken, daß Schinkenspeck und Käse ebenfalls Salz enthalten!). Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen.
  5. 100 g Käse auf den Quicheboden streuen. Zwiebeln, Speck und Zucchini vermischen und auf den Boden geben.
    Eier, Sahne und Milch gründlich verrühren und über die Zucchinimasse gießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. Bei 200° C auf der mittleren Schiene des Backofens 50 Minuten garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login