Homepage Rezepte Zucchinisuppe mit Kartoffelcroûtons

Zutaten

30 g Butter
1/8 l Weißwein
3/4 l Brühe
400 g Kartoffeln
20 g Butterschmalz
100 ml Schlagsahne

Rezept Zucchinisuppe mit Kartoffelcroûtons

Der Clou dieser sämigen Zucchinisuppe sind die selbst gemachten Kartoffelcroûtons, die jeder am Tisch nach Belieben in seine Suppe streuen kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Zucchini waschen, putzen, würfeln. Alles in der heißen Butter andünsten. Würzen. Wein und Brühe zufügen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden. Im heißen Butterschmalz 5-10 Minuten knusprig braten, zum Schluss Sonnenblumenkerne mitbraten. Salzen und pfeffern. Suppe mit Sahne pürieren, abschmecken. Mit Kartoffelwürfeln servieren.

Lass dich auch von unseren anderen Zucchinisuppen Rezepte inspirieren. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login