Homepage Rezepte Zurek a lá Mika

Zutaten

1 Stück geräuchertes Fleisch (z.B. Rippchen)
3 Stück polnische Wurst
5 Eier
150 ml Sahne
1 TL getrockneter Majoran
1 Flasche vergorenes Roggenschrot (aus dem polnischen Laden))
400 g Kartoffeln

Rezept Zurek a lá Mika

Polnische saure Mehlsuppe

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 Stück geräuchertes Fleisch (z.B. Rippchen)
  • 3 Stück polnische Wurst
  • 5 Eier
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Flasche vergorenes Roggenschrot (aus dem polnischen Laden))
  • 400 g Kartoffeln

Zubereitung

  1. Geräuchertes Fleisch mit Wasser aufsetzten und daraus eine Kräftige Brühe kochen.
  2. Wenn die Brühefertig ist, das Fleisch herausholen und vom Knochen lösen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In die kochende Brühe geben.
  4. Die Wurst in Scheiben schneiden und zusammen mit dem ausgelösten Fleisch in die Suppe geben.
  5. Eier hart kochen, abschrecken und in Stücke schneiden.
    Beiseite legen.
  6. Sobald die Kartoffeln gar sind das vergorene Roggenschrot hinzufügen und die Suppe weiter köcheln lassen. Sahne hinzufügen.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken, die Eierstückchen unterrühren und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login