Homepage Rezepte Zweierlei Minipizzas

Zutaten

FÜR DEN HEFETEIG:

250 g Mehl
1/4 Würfel frische Hefe (10 g)
½ TL Zucker
1 TL Salz
3 EL Olivenöl

FÜR DEN WEISSEN BELAG:

80 g Mozzarella
50 g Parmesan

FÜR DEN ROTEN BELAG:

½ Bund Rucola
3 EL Kapern

AUSSERDEM:

Rezept Zweierlei Minipizzas

Pizza - das Lieblingsessen vieler - gibt es hier in zwei leckeren Variationen - einmal mit Käse und einmal mit Tomate, Oliven, Rucola. Da ist für jeden etwas dabei.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
85 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück (à ca. 6 cm ∅)

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück (à ca. 6 cm ∅)

FÜR DEN HEFETEIG:

FÜR DEN WEISSEN BELAG:

FÜR DEN ROTEN BELAG:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in 50 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Zucker in die Mitte geben. Die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Vorteig ca. 10 Min. gehen lassen. Salz und Öl dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts kneten, dabei langsam 100 ml lauwarmes Wasser einarbeiten, bis der Teig elastisch ist. Den Teig wieder abdecken und an einem warmen Ort ca. 45 Min gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen durchkneten, zu einer Rolle formen und in 20 gleich große Portionen teilen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Teigportionen zu Kugeln formen und mit einem Nudelholz zu dünnen Fladen (à ca. 6 cm ∅) mit einem etwas dickeren Rand ausrollen und auf die Bleche legen.
  3. Für den weißen Belag den Mozzarella grob reiben und in einem Sieb abtropfen lassen (eventuell über Nacht). Den Parmesan fein reiben. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Für den roten Belag den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
  4. Den Backofen auf 230° vorheizen. Die Hälfte der Fladen mit Zwiebelstreifen belegen, mit Mozzarella, Parmesan und Oregano bestreuen. Übrige Fladen mit passierten Tomaten bestreichen, mit Kapern und Oliven belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pizzas nacheinander im Ofen (unten) 11 - 14 Min. backen. Die roten Pizzas mit Rucola belegen. Die Pizzas sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)