Homepage Rezepte Zweierlei Selleriesuppen mit Selleriesalat und Canneloni

Zutaten

300 g Knollensellerie geschält und gewürfelt
3 Knoblauchzehen
Chili,Salz,Pfeffer,Limette
800 ml Gemüsefond
1 Kartoffeln geschält und geraspelt
150 g Butter
2 Zwiebel feingewürfelt
200 ml Sahne
100 ml Weißweinn
weißer Balsamicoessig

Rezept Zweierlei Selleriesuppen mit Selleriesalat und Canneloni

Klare Suppe mit Staudensellerie und Cremesuppe von Knollensellerie

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 200 g Staudensellerie
  • 300 g Knollensellerie geschält und gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen
  • Chili,Salz,Pfeffer,Limette
  • 800 ml Gemüsefond
  • 1 Kartoffeln geschält und geraspelt
  • 150 g Butter
  • 2 Zwiebel feingewürfelt
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Weißweinn
  • weißer Balsamicoessig
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Den Staudensellerie schälen und in feine gleichmässige Scheiben schneiden. Die Zwiebel andünsten und den Selleriedazugeben und mit Gemüsfond(400ml) auf gießen und mit Knoblauch,Salz und Pfeffer abschmecken und langsam zum Kochen bringen. So dass Sie eine klare Gemüsebrühe erhalten. Nun den Sellerie absieben und den fein geschnitten Sellerie mit Salz,Pfeffer, Olivenöl und etwas Balsamicoessig marinieren.
  2. FÜr die Cremesuppe, die Zwiebel mit dem Knoblauch anschwitzen und dann Sellerie dazugeben und mit braten, anschließend mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond(400ml) aufgießen. Mit den Gewürzen zum Kochen bringen und am Ende die Sahne einrühren und einmal aufkochen lassen, nun die Suppe aufmixen und anschließend durch ein Sieb passieren.
  3. Den Selleriesalat und den Canneloni (Ochsenschwanz) auf einem Löffel anrichten und ausgarnieren. Die Cremesuppe aufmixen bis sehr viel Schaum entsteht und dann in eine Cafétasse gießen. Und nun müssen Sie zunächst die Klare Suppe in ein Schnapsglas geben und danach schäumen Sie die gebundene Suppe noch einmal auf und geben ca 1-2 Löffel nur mit dem Schaum auf die klare Suppe. Sollte die Suppe nicht gut zuschäumen gehen können Sie einwenig Butter zum Aufschäumen verwenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login