Homepage Rezepte Zwetschgen-Birnen-Konfitüre mit Sternanis

Zutaten

700 gr. Zwetschen -Fruchtfleisch-
300 gr. Birnen (geschält und ohne Kerngeh.)
500 gr. Gelierzucker aus Rohrzucker
3 St. 3 St. Sternanis (Zacken) frisch gemörsert

Rezept Zwetschgen-Birnen-Konfitüre mit Sternanis

Spätsommerfrüchte im Einklang mit dem Gewürz.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4 Gläser

Zutaten

Portionsgröße: 4 Gläser
  • 700 gr. Zwetschen -Fruchtfleisch-
  • 300 gr. Birnen (geschält und ohne Kerngeh.)
  • 500 gr. Gelierzucker aus Rohrzucker
  • 3 St. 3 St. Sternanis (Zacken) frisch gemörsert

Zubereitung

  1. Die entkernten Zwetschgen, mit den grob gewürfelten Birnen, auf kleiner Flamme zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen, bis genügend Saft gezogen ist. Dann grob pürieren, die gemörserten Sternanise dazu geben, den Gelierzucker einrühren und 3 Minuten unter rühren aufkochen lassen. Sofort in sterile Twist-off-Gläser füllen und verschließen.
    Dunkel und kühl lagern. Haltbarkeit, 6 Monate.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login