Homepage Rezepte Zwetschgen-Crumble

Rezept Zwetschgen-Crumble

Das Crumble kann auch mit anderem Obst zu jeder Jahreszeit zubereitet werden. Im Frühling mit Rhabarber, im Sommer mit Beeren, im Herbst mit Birnen und im Winter mit TK-Obst.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und 1,5 cm groß würfeln. In eine große Auflaufform geben. Den Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Haferflocken in eine Schüssel geben. Gemahlene Mandeln, Kakao, Zucker, Lebkuchengewürz sowie 1 Prise Salz dazugeben und mischen. Die Margarine in 0,5 cm große Würfel schneiden, dazugeben und mit den Fingerspitzen in den Teig kneten.
  3. Den krümeligen Teig auf den Zwetschgen verteilen und den Crumble im Ofen (Mitte) 25-30 Min. backen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßkartoffel- Crumble

Die besten Rezepte für herzhafte Crumbles

Kirsch-Rhabarber-Crumble

4 Rezepte für Rhabarber-Crumble

Himbeertrüffel

Dessert-Rezepte von Nicole Stich