Homepage Rezepte Zwetschgenkuchen mit Streuseln auf Blech

Zutaten

150 g Butter
150 g Zucker
1 Priese Salz
4 Eier
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Für die Streusel
400 g Mehl
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
250 g Heiße Butter

Rezept Zwetschgenkuchen mit Streuseln auf Blech

Für jegliches Obst zu gebrauchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Fett mit dem Zucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier, die Zitronenschale, das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver unterheben und schlagen, bis der Teig Blasen wirft.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen,
  3. Obst waschen und klein schneiden (Halbieren/Pürieren) und darauf verteilen.
  4. Die Zutaten für die Streusel alle in eine Schüssel geben und gut durchkrümeln. Auf dem Kuchen verteilen.
  5. Alles bei 200 C auf der 2. Schiebe leiste von unten für 35 min Backen.
  6. Tipp! Da der Kuchen eher Süß ist schmeckt am besten eher saures Obst darauf z.B. Pflaumen, Rhabarber usw...

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login