Rezept Zwiebel-Speck-Muffins

Diese Zwiebel-Speck-Muffins eignen sich auch durchaus als pikanter Snack zu einem Glas guten Wein!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

200 g
250 g
1/2 TL Paprika (edelsüß)
2
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1
Ei
50 ml
Öl
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und die Hälfte des Specks würfeln, ca. 3 Minuten braten. Majoran, Salz und Pfeffer zugeben.

  2. 2.

    Mehl, Gewürze, Backpulver und Natron mischen. Ei verquirlen. Öl, saure Sahne, 100 g Käse und Speck-Masse zugeben. Mehl unterrühren.

  3. 3.

    Teig in die gefetteten Mulden eines 12er-Blechs geben. Restlichen Speck und Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25-30 Minuten backen, herauslösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login