Homepage Rezepte Zwiebeln aus der Asche

Zutaten

2 El mit Chili aromatisieres Olivenöl
1 EL Weißweinessig

Rezept Zwiebeln aus der Asche

leckere Begleitung zum Grillabend

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Zwiebeln in die Asche legen und mit einem Glutbett bedecken.Je nach größe die Zwiebeln 30-40min in der Glut lassen.In der Zwischenzeit die Petersilie und den Schnittlauch klein hacken.Zusammen mit den restlichen Zutaten eine Marinade herstellen.Die Zwiebeln aus der Glut holen, äußere Schale entfernen und vierteln.Die Marinade über die Zwiebeln geben.Warm essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login