Homepage Rezepte Zwiebelsuppe mit Ziegenkäse

Zutaten

800 g Zwiebeln
40 g Butter
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Mehl
100 ml Weißwein
1 l Rinderbrühe
1 Lorbeerblatt
Cayennepfeffer
8 Scheiben Baguette

Rezept Zwiebelsuppe mit Ziegenkäse

Der Klassiker der französischen Bistroküche hält sich auch seit Jahrzehnten hartnäckig in deutschen Kneipen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei kleiner Hitze 10 Min. dünsten. Mehl darüberstäuben, unterrühren, mit Wein ablöschen. Brühe, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben und aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
  2. Backofengrill vorheizen. Baguette im Ofen (Mitte) goldbraun rösten. Käse in Scheiben schneiden. Die Suppe auf 4 hitzefeste Schälchen verteilen, Baguette- und Käsescheiben darauflegen. Im heißen Ofen 2 Min. übergrillen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login