Homepage Rezepte Zwiebeltarte

Rezept Zwiebeltarte

Diese einfache, mediterrane Zwiebeltarte ist schnell zubereitet und schmeckt einfach herrlich.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 15 Stück

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitze 10 Min. glasig dünsten. Salzen, mit Zucker bestreuen und Aceto einrühren. Unter gelegentlichem Rühren 10 Min. bei niedriger Hitze weich schmoren.
  2. Ein Backblech in den Backofen (Mitte) schieben. Den Ofen auf 200° vorheizen. Blätterteig auf der Arbeitsfläche entrollen, dabei das Backpapier belassen. Blätterteig in 15 gleich große Rechtecke (à ca. 8,5 × 7,5 cm) schneiden. Rundherum mit einem Messer je einen 1,5 cm breiten Rand anritzen, aber nicht durchschneiden! Teigfläche innerhalb des Randes mit einer Gabel mehrmals einstechen. Je ca. 1 EL Zwiebeln in die Mitte geben. Tarte mit dem Backpapier auf das Blech in den Ofen ziehen und in 20 Min. knusprig backen.
  3. Käse zerkrümeln, auf den Tartestücken verteilen. Warm genießen oder abkühlen lassen. Käse dann erst zum Servieren daraufgeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 39 besten Kürbissuppen

Die 39 besten Kürbissuppen

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

19 deftige Zwiebelsuppen-Rezepte

19 deftige Zwiebelsuppen-Rezepte