Homepage Themenseiten Selber machen Sushi selber machen
Sushi für zu Hause

Sushi selber machen – So wirst du zum Profi

Sushi liegt voll im Trend. Kein Wunder, die japanischen Reis-Röllchen mit Fisch sind leicht und lecker und sehen dabei auch noch toll aus. Du willst Sushi aber nicht immer nur beim Japaner ums Eck essen, sondern auch zu Hause Sushi zubereiten? Dann bist du hier genau richtig: Wir verraten dir Schritt für Schritt, wie du Sushi selber machen kannst und worauf du bei den Zutaten achten solltest und haben jede Menge Sushi-Rezepte für dich zusammengestellt, damit zwischen den Stäbchen keine Langeweile aufkommt.

Sushi selber machen

Step-by-Step-Anleitungen, Sushi-Rezepte und wichtige Utensilien

Sushireis kochen - Anleitung

1.

Sushi selber machen Sushi Zu für Sushireis zubereiten
Sushi selber machen Sushi Zu für Sushireis zubereiten

Für Sushi-Zu (Sushi-Essig) Reisessig, Zucker und Salz in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Kühl stellen.

2.

Sushi selber machen Reis abspülen
Sushi selber machen Reis abspülen

Reis mit kaltem Wasser bedecken, kneten. Durch ein Sieb abgießen. So oft Wasser dazugießen, bis es klar ist. Den Reis in Wasser ca. 30 Min. ruhen lassen.

3.

Sushi selber machen Sushi Sushireis garen
Sushi selber machen Sushi Sushireis garen

Reis in 350 ml Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln. Dann mit Tuch zwischen Topf und Deckel ca. 20 Min. ruhen lassen.

4.

Sushi selber machen Sushi Sushireis auflockern
Sushi selber machen Sushi Sushireis auflockern

Sushireis in eine große flache Schüssel füllen. Mit einem Spatel auflockern, Sushi-Zu einarbeiten. Dabei ständig mit einem Fächer kühlen. Zum Auflockern den Spatel schräg halten und damit Furchen in den Reis ziehen – so kühlt er auch schneller ab. Dabei nicht rühren, damit die Reiskörner nicht gequetscht werden. Wer keinen Fächer hat, kann auch einen Fön mit Kaltluftstufe verwenden.

5.

Sushi selber machen Sushi Sushireis ruhen lassen
Sushi selber machen Sushi Sushireis ruhen lassen

Den fertigen Sushireis mit einem feuchten Tuch zudecken und ca. 30 Min. ruhen lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen, sonst wird er unangenehm hart.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Login