Rezept Cinny-Smoothie

Auch im Spätsommer, wenn Trauben und Zwetschgen geerntet werden, gibt es noch heiße Tage, an denen man eine süß-würzige Erfrischung gut gebrauchen kann.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 großes Longdrinkglas (350 ml)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Smoothies & Fruchtshakes
Pro Portion
Ca. 125 kcal

Zutaten

75 ml
eiskalter Cranberrysaft
1 TL
flüssiger Honig
Standmixer
gestoßenes Eis
Trinkhalm

Zubereitung

  1. 1.

    Die Trauben waschen, trocknen, halbieren und in den Mixer geben. Die Zwetschgen waschen, trocknen, entsteinen, grob klein schneiden und ebenfalls in den Mixer geben.

  2. 2.

    Den Cranberrysaft, den Honig und den Zimt dazugeben und alles durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist. 2-3 EL gestoßenes Eis dazugeben und alles noch einmal kurz durchmixen. Den Inhalt des Mixers in das Glas gießen und den Smoothie mit dem Trinkhalm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

küchengötter
Rot und gesund,

so präsentiert sich dieser Smoothie. Weil er frisch zubereitet ist, besteht höchste Suchtgefahr. Denn: ganz ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe schmeckt er so fruchtig, dass man immer nur "Mehr!" will. Und wegen der schönen Farbe können schon die Kleinen nicht widerstehen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login