20 leichte Rezepte für Essen an heißen Tagen

Diese leichte Rezepte-Auswahl zeigt dir, wie du bei heißen Sommer-Tagen frische, abwechslungsreiche Gerichte und kühle Drinks zubereiten kannst.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Von frischen Beeren über saftiges Gemüse und leckeren Salaten bis hin zu kühlenden Drinks: Mit der richtigen Ernährung und genügend Flüssigkeit lässt sich die große Hitze gut überstehen. Eine klassische Gazpacho ist bei warmen Temperaturen ein altbewährtes Rezept. Sie wird aus frischen Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Gurken, Öl, Salz und Essig zubereitet. Ein frisch zusammengestellter Salat geht auch so gut wie immer. Wer es ein wenig abwechslungsreicher möchte, schneidet frische Erdbeeren, saftige Melone oder Spargel in kleine Stücke und gibt sie zu dem Salat.

Unser Tipp: Melonen sind im Sommer nicht nur eine leichte Kost, sondern auch aufgrund ihres hohen Wassergehalts wahre Durstlöscher. Wer aus Melonen eine vollwertige Mahlzeit machen möchte, der sollte zur Netzmelone – auch bekannt als Galia-Melone – greifen. Serviert mit hauchdünnen Parmaschinken-Scheiben und einem leichten Salat ist es das perfekte Essen für heiße Tage.

Und zum Trinken? Wer neben kaltem Wasser und frischem Eistee auf seinen Kaffee nicht verzichten möchte, für den ist Café Frappé eine leckere und vor allem kühlende Alternative. Und so geht's: Verwende am besten sprühgetrockneten, groben Instant-Kaffee in doppelter Menge. Diesen dann mit kaltem Wasser und ein wenig Zucker aufgießen und schaumig schütteln. Zum Schluss Eiswürfel in ein hohes Glas geben und den Kaffee darüber leeren. Nach Geschmack kannst du den Café Frappé mit Milch oder Kondensmilch trinken.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login