Homepage Community Forum Scamorza und anderer Räucherkäse

Scamorza und anderer Räucherkäse

Nun habe ich ja gestern eine Bauchlandung hingelegt mit einem Räuchertofu, dass es nur so quietschte. Und gegen Raucharomen ist ja grundsätzlich auch nichts einzuwenden, was mich schon fast verleitet, Mozzarella selbst zu räuchern. Ein Nachbar hat einen Räucherofen und wird bestimmt begeistert sein.

4
Kommentare
Aphrodite

Doch bevor ich mit solcherlei Experimenten anfange (frisch geräucherter Käse?) - ist Scamorza zu empfehlen? Ich wüsste noch nicht einmal, wo man solchen Käse kaufen könnte. Oder gibt es bessere Alternativen als Mozzarella-Käse?

Scamorza

@Aphrodite, solltest Du mal probieren. Am besten pur, dann siehst Du was Du machen willst. Es gibt ihn bei Edeka wenn Italienische Woche ist. Sonst würde ich es mal beim italienischen Feinkosthändler versuchen. Ich habe ein Rezept, muss ich aber suchen. Sieh mal hier. 

Geräucherter Mozzarella

Die Idee, Mozzarella selbst zu räuchern, finde ich fantastisch. Ich kaufe ihn immer fertig geräuchert, weil es den bei uns fast überall gibt. Der Mozzarella wird zwar aus Kuhmilch hergestellt, dafür aber bei uns in der Region. Dazu kann ich dir übrigens dieses Spaghettirezept empfehlen (entgegen der Angabe im Rezept habe ich die Rinde nicht entfernt).

 

Scamorza kenne ich nur als Pizzabelag, den habe ich noch nie "einfach so" gegessen. Deshalb kann ich dazu leider nichts sagen.

Selbst räuchern

Wir räuchern eine ganze Menge. Aber Mozarella? Überhaupt Käse? Das ist zu überlegen. Scamorza mag ich jedenfalls gern, den hatte ich mal vom Gardasee mitgebracht. Nix auf Pizza, einfach so. Hier gibt es ihn beim Tegut und im Edeka. @Jarimba das Rezept klingt gut.

Herzlichen Dank!

Dann werde ich mal nach den "zwei Säckchen mit der Schnur dran" Ausschau halten. Das Nudelrezept ist wirklich interessant. Und wie ich lesen konnte, ist Scamorza nicht automatisch geräuchert und in der Konsistenz durch die längere Lagerung etwas fester als Mozzarella. Zum Grillen & Räuchern für Anfänger, habe ich eine übersichtliche Seite gefunden. Mit einem Gas-Kugelgrill und Holzchips im Alupäckchen lassen sich da ganz tolle Sachen machen. Von dem Hühnchen in Kahlua-Marinade bin ich begeistert. Kaffee-, Kräuter-  und Rauch-Aromen, da kommt einiges zusammen. Chilis, Knoblauch und Käse... Ich muss das alles mal ausprobieren und werde berichten.

Login