Homepage Rezepte Artischocken-Risotto

Rezept Artischocken-Risotto

Wie in Italien. Genieße einen wunderbar cremigen Risotto mit fein-herben frischen Artischocken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zitrone heiß waschen, Schale in dünnen Streifen abschälen, Saft auspressen. 2 Schalotten und 1 Knoblauchzehe schälen und halbieren, mit Zitronensaft, -schale, Lorbeer, Nelken, Pfeffer, Piment und Brühe in einen großen Topf geben. Brühe aufkochen.
  2. Artischocken putzen. Stiele kürzen und dünn schälen. Artischocken längs vierteln, das Heu herauskratzen. Artischocken in die Brühe geben und ca. 15 Min. darin köcheln lassen. Herausheben und abtropfen lassen. Die Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen und heiß halten.
  3. Übrige Schalotten und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in 2 EL Öl glasig andünsten. Reis ca. 2 Min. unter Rühren glasig mitdünsten. Noilly Prat und Wein dazugießen und nahezu einkochen lassen. So viel heiße Brühe dazugießen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Reis unter häufigem Rühren garen, dabei immer wieder etwas Brühe dazugießen. Nach ca. 20 Min. ist der Reis gar.
  4. Dann die Artischocken im übrigen Öl 2 - 3 Min. braten. Den Käse reiben und unter den Risotto rühren. Risotto salzen, pfeffern und mit den Artischocken und mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)