Rezept Avocado-Tomaten-Sülze

Bereiten Sie diesen herzhaften Wackelpeter mit reifen Sommertomaten zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 FORM (1 1/2 L INHALT)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pasteten und Terrinen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 80 kcal

Zutaten

Cayennepfeffer
4 Blatt

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. 3-4 Tomaten zur Seite legen, den Rest grob würfeln. In einem Topf 2 Min. bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen, mit einer Gabel zerdrücken. Ein Sieb mit einem sauberen Tuch auslegen, die Tomaten abgießen, die Essenz auffangen. 250 ml abmessen und mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

  2. 2.

    Restliche Tomaten häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Avocados schälen, ebenfalls würfeln und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Tomaten und Avocados mischen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  3. 3.

    Eingeweichte und aufgelöste Gelatine unter die Essenz rühren. Avocado-Tomaten-Mischung in einer bauchigen Schüssel (evtl. mit Klarsichtfolie auskleiden) verteilen, die Tomatenessenz angießen. In 2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen, aus der Form stürzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login