Homepage Rezepte Beeren-Tarteletts mit Sabayon

Zutaten

4 Tarteletts (vom Bäcker oder aus dem Supermarkt)
4 TL Himbeerkonfitüre
1 EL Puderzucker
50 g Puderzucker
60 ml trockener Weißwein (am besten zimmerwarm)
1 EL Zitronenlikör (ersatzweise Zitronensaft)

Rezept Beeren-Tarteletts mit Sabayon

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Beeren in einem Sieb vorsichtig waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Tarteletts mit je 1 TL Konfitüre bestreichen. Die Früchte darauf verteilen und leicht festdrücken. Beeren mit Puderzucker überstäuben.
  2. Für die Sabayon ein Wasserbad vorbereiten. Einen Topf mit Eiswasser füllen. Die Eigelbe in eine Edelstahlschüssel geben, Zucker darüber stäuben und beides cremig verrühren. Mischung über dem heißen Wasserbad weiterrühren, dabei nach und nach den Wein unterrühren und alles dickschaumig aufschlagen. Zitronenlikör unterrühren. Schüssel ins Eiswasser setzen und Sabayon kalt rühren. Sofort zu den Tarteletts servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login