Rezept Birnenstrudel

Line

Die Birnen geben dem Strudel viel Saft ab! Er eignet sich auch hervorragend als süße Speise zum Mittagessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 14 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Backen Low Fat
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

30 ml
Sonnenblumenöl
1/2 TL Salz
6
Zwiebacke (60 g)
100 g
brauner Zucker
1 TL
Zitronenschale
1 EL
Kakaopulver
1 TL
1 EL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Öl, Salz und 110 ml lauwarmes Wasser glatt verkneten. Teig zu einer Kugel formen und 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. 2.

    Zwiebacke zerkrümeln. Birnen schälen, vierteln, entkernen und die Viertel quer in Scheiben schneiden. Birnen, Zwiebackbrösel, Zucker, Zitronensaft und -schale, Kakao, Vanille, Zimtpulver und Kardamom mischen.

  3. 3.

    Ofen auf 200° vorheizen. Teig dünn ausrollen. Über die Handrücken hauchdünn zu einem großen Rechteck ausziehen, auf ein Küchentuch legen. Butter zerlassen, die Hälfte auf den Teig streichen.

  4. 4.

    Füllung mit etwas Abstand zum Rand auf eine Längsseite geben. Aufrollen, mit restlicher Butter bepinseln. Mit Hilfe des Küchentuchs auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) 25-30 Min. backen. Abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login