Homepage Rezepte Chili-Ei mit Gurke

Rezept Chili-Ei mit Gurke

Rührei auf asiatisch mit Gurke und Ingwer - eine völlig neue Gefühlswelt.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden, Pfeffer zerdrücken. Beides mit Eiern, Chiliöl und Salz verrühren. Die Gurke schälen und würfeln. Zwiebel und Ingwer schälen, fein hacken. 1 EL neutrales Öl im Wok erhitzen. Eiermasse hineingießen, nur stocken lassen, in Stücke teilen und wieder herausnehmen. Gurke im restlichen Öl 1-2 Min. braten, Zwiebelmischung 2 Min. mitbraten. Mit Salz würzen, die Eierstücke wieder untermischen und erwärmen.
Rezept bewerten:
(3)