Homepage Rezepte Chili-Minz-Bulgursalat

Rezept Chili-Minz-Bulgursalat

Rezeptinfos

mehr als 90 min
270 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Bulgur auf ein Sieb geben, kalt abspülen, bis das Wasser klar bleibt, mit Wasser bedeckt etwa 1 Std. quellen lassen.
  2. Zwiebeln putzen und hacken. Chilis längs halbieren, putzen, entkernen, abspülen und fein hacken. Granatapfel halbieren, das Innere nach außen stülpen, die Kerne auslösen. Kräuter abbrausen und trockenschütteln, Blättchen hacken.
  3. Orangensaft, Granatapfelsirup, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl zu einer Vinaigrette rühren. Den Bulgur gut ausdrücken, mit Zwiebeln, Chilis, der Hälfte der Granatapfelkerne und der Vinaigrette mischen. Etwa 30 Min. ziehen lassen.
  4. Petersilie und Minze locker unterheben, mit übrigen Granatapfelkernen bestreuen. Mit Fladenbrot oder Lammkoteletts und Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

das sieht

aber sehr lecker aus.

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Anzeige
Anzeige
Login