Rezept Cordon bleu

Line

Sagen Sie beim Metzger, dass Sie Cordon bleu zubereiten wollen, damit er Ihnen die Schnitzel schön dünn schneidet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 35 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

4 Scheiben
4 kleine Scheiben
4 EL
2 EL
4 EL
Butterschmalz
Holzstäbchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schnitzel trocken tupfen und flach klopfen. Fleisch rundherum salzen und pfeffern, mit je 1 Scheibe Schinken und zur Hälfte mit je 1 Scheibe Gouda belegen. Schnitzel zusammenklappen und mit Holzstäbchen zustecken.

  2. 2.

    Drei tiefe Teller bereitstellen. Auf den ersten das Mehl geben, im zweiten die Eier mit der Milch verquirlen. Auf dem dritten Teller Semmelbrösel und Mandeln mischen. Gefüllte Schnitzel erst im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, dann das Fleisch durch die Eier ziehen, zum Schluss in der Semmelbrösel-Mischung wenden, Brösel leicht andrücken.

  3. 3.

    Das Schmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Cordon bleu bei mittlerer Hitze 4-5 Min. von jeder Seite goldbraun braten. Auf Küchenpapier kurz entfetten und mit je 1 Zitronenschnitz servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login