Homepage Rezepte Fischcouscous

Rezept Fischcouscous

Couscous ist imer ein Geschmackserlebnis. Hier wird er mit frischem Gemüse, Fisch und Garnelen zubereitet.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen. Tomaten überbrühen, häuten und ohne Stielansätze würfeln. Zucchini und Möhren längs vierteln und quer halbieren. Rüben achteln. Zwiebeln schälen und hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, mit Fond und 1/4 l Wasser ablöschen. Gewürze, Kräuter, Zitronenschale, Tomaten, Möhren und Rüben zugeben, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 12 Min. köcheln lassen. Zucchini zugeben, weitere 10 Min. garen. Fisch in 6-8 cm große Stücke schneiden und mit den Garnelen in den Fond geben, in 15-20 Min. bei schwacher Hitze garen.
  3. Inzwischen Couscous nach Anleitung zubereiten und auf eine Platte schichten. Gemüse und Fisch aus der Brühe fischen und darauf verteilen. Etwas Fond mit Harissa verrühren und zum Couscous servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login