Rezept Fleisch-Lauch-Pflanzerl mit grünem Püree

Der Lauch verfeinert die klassischen Fleischpflanzerl ungemein und gibt ihnen ein kräftiges Aroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 605 kcal

Zutaten

1
altbackenes Brötchen (vom Vortag)
1 Bund
2
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 TL
scharfer Senf
300 g
2 EL
Butterschmalz
200 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Das Brötchen 10 Min. in lauwarmem Wasser einweichen. Inzwischen den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und sehr fein hacken. Die Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken.

  2. 2.

    Das Brötchen ausdrücken. Mit dem Hackfleisch, den Eiern, Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, Lauch und Petersilie kräftig verkneten. Aus der Masse 8 Pflanzerl formen.

  3. 3.

    Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Mit dem Brokkoli in einen Topf geben, Wasser und Salz hinzufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 15 Min. weich garen.

  4. 4.

    Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Pflanzerl darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 5 Min. braten.

  1. 5.

    Die Milch erhitzen. Das Wasser aus dem Topf abgießen, Kartoffeln und Brokkoli mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Milch angießen, das Püree salzen, pfeffern und zu den Pflanzerln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login