Homepage Rezepte Fleischspiesschen mit Orangen-Dattel-Dip

Zutaten

4 EL Olivenöl
1/2 TL Sambal oelek
1 TL Honig
Öl für die Spieße
2 EL Walnuss- oder Sonnenblumenöl
Cayennepfeffer

Rezept Fleischspiesschen mit Orangen-Dattel-Dip

Maurisch inspiriert sind diese Fleischspießchen und mit dem fruchtig-würzigen Dip sind sie ein Hochgenuss der Tapas-Kunst.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
200 kcal
leicht

Für 8 Spieße

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Spieße

Zubereitung

  1. In einer Schüssel 3 EL Olivenöl und den Zitronensaft mit Kreuzkümmel und Koriander verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Sambal oelek und Honig unterrühren. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und mit der Marinade mischen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Std. durchziehen lassen.
  2. Für den Dip die Walnusshälften in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Abkühlen lassen. Die Datteln entsteinen und klein schneiden. Die Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Walnüsse, Datteln, Orangenschale und -saft und Walnussöl im Mixer mittelfein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Die Spieße einölen und das Fleisch aufstecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Spieße darin in 5-6 Min. rundherum braun braten. Herausnehmen und warm oder kalt mit dem Orangen-Dattel-Dip servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login