Rezept Frischkäsebrot mit Rettichsalat

Prima Brotzeit zum Mitnehmen in den Biergarten. Macht aber auch im Winter munter.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Reicht für 4 als Brotzeit:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarian Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

1 Stück
weißer, roter oder schwarzer Rettich (etwa 250 g)
2 EL
2 EL
heller Reisessig
1
1/2 EL geschmacksneutrales Öl
3 TL
Sesamöl
1 Prise
4-8 Scheiben Vollkornbrot (hängt von der Größe der Scheiben ab)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rettich schälen und erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu springen. Dann gleich in den Mörser umfüllen und so gut wie möglich zerdrücken.

  2. 2.

    Den Essig mit dem Wasabi verrühren. Beide Ölsorten und den Sesam untermischen und alles mit Salz und Zucker würzen. Unter den Rettich mengen. Probieren, ob der Salat noch mehr Salz oder Essig braucht. Falls ja, bitte nachwürzen.

  3. 3.

    Die Brotscheiben mit dem Frischkäse bestreichen und den Rettichsalat darauf häufen. Die Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden und auf den Rettich streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login