Homepage Rezepte Gefüllte Riesen-Champignons

Rezept Gefüllte Riesen-Champignons

Einfach riesig, unere gefüllten Champignons: Mit ihrer feinen Füllung aus Tofu, Mandelmus und Zwiebeln gehören sie geschmackich zu den ganz Großen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Steinpilze in 200 ml kochend heißem Wasser ca. 20 Min. quellen lassen. Inzwischen die Riesen-Champignons trocken putzen, Stiele herausdrehen, Lamellen herauskratzen. Die braunen Champignons putzen und mit den Stielen der Riesen-Champignons sehr klein würfeln. Eingeweichte Steinpilze ausdrücken und klein schneiden, die Flüssigkeit durch einen Papierfilter gießen.
  2. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Tofu mit Küchenpapier fest ausdrücken, fein-krümelig zerdrücken, dann in 1 EL Öl bei großer Hitze 3 - 4 Min. rührbraten. Salzen und herausnehmen. Klein geschnittene Champignons in der Pfanne ohne Fett ca. 3 Min. rührbraten. Steinpilze 1 weitere Min. mitbraten. Salzen und herausnehmen.
  3. Zwiebeln in 1 EL Öl glasig andünsten, Tofu und Pilze wieder untermischen. Die Hälfte der Pilzflüssigkeit dazugießen und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Petersilie unterheben. Mandelmus, Miso und 2 - 3 EL Pilzflüssigkeit cremig verrühren, die Hälfte untermischen.
  4. Eine ofenfeste Form mit Öl ausstreichen. Riesen-Champignons mit übrigem Öl bepinseln und mit der Pilzmasse füllen. Übrige Mandelcreme darauf verteilen. Die Pilze im heißen Ofen (Mitte) 25 - 30 Min. backen. Evtl. gegen Ende mit Alufolie abdecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login