Rezept Gewürzte Lotusstange

Lotus ist eine asiatische Wasserpflanze - die stärkehaltigen Wurzeln werden in Indien gerne als Gemüse zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

400 g
Lotusstange
4 EL
Öl
100 g
Tomatenpüree
1 TL
1 TL
gemahlener Koriander
½ TL Chilipulver
2
Stiele Koriandergrün
1 TL
Mangopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Lotusstange schälen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und zusammen im Mixer zu einer feinen Paste verarbeiten.

  2. 2.

    Das Öl in einer Topf erhitzen und die Paste darin 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Tomatenpüree, Salz, Koriander und Chilipulver dazugeben und 1 Min. weiterbraten.

  3. 3.

    Die Lotusstücke nochmals kurz waschen und in den Topf geben. Alles einmal gut umrühren. Halb zugedeckt etwa 15 Min. kochen lassen, bis die Lotusstange weich ist. Mit einem spitzen Messer anstechen, um zu prüfen, ob die Lotusstange gar ist.

  4. 4.

    Das Koriandergrün waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen. Das fertige Gericht mit dem Mangopulver und den Korianderblättchen garnieren und heiß mit Chapati servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login