Rezept Hühnerschnitzelchen in Olivenbutter

Einfach und schnell zubereitet, aber ganz und gar nicht langweilig, sind diese Hähnchenschnitzel ein beliebtes Essen für jede Gelegenheit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Meat Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Oliven mittelgrob hacken. Den Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und noch mal grob drüberhacken. Petersilie abbrausen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob schneiden. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben.

  2. 2.

    Das Hähnchenfleisch kalt abspülen und trockentupfen. Jedes Brustfilet der Länge nach in 3-4 dünne Schnitzelchen schneiden. Jeweils auf beiden Seiten leicht salzen und pfeffern.

  3. 3.

    In einer Pfanne 3 EL Butter bei starker Hitze zerlassen. Auf mittlere Hitze zurückschalten und die Hähnchenschnitzel einlegen. 1 Minute braten, umdrehen und noch mal so lange braten.

  4. 4.

    Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Die restliche Butter im Bratfett schmelzen lassen. Oliven, Knoblauch und Petersilie dazugeben und 1 Minute unter Rühren anbraten. Zitronenschale untermischen, Schnitzel noch mal in der würzigen Butter wenden und auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu schmecken Bratkartoffeln oder Brot und ein Salat, z. B. Radicchio und Feldsalat mit Orangenstückchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login