Rezept Kernbeißer

Für kernige Typen und Nussknacker, Nüsse in Teig und Belag - mehr geht nicht!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Obstkuchenblech (18 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
1 Teig - 50 Kuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 470 kcal

Zutaten

4
250 g
200 ml
Öl
200 ml
Orangensaft
300 g
Dinkelmehl (Type 630)
1 Päckchen
4
2 Päckchen
Vanillezucker
1 TL
1 Tropfen
Bittermandelaroma
200 g
150 g
Kernemix
6 EL
Fett für das Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° vorheizen und das Blech fetten. Die Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Orangensaft dazugeben. Nüsse untermischen, Mehl mit Backpulver rasch unterrühren. Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. vorbacken.

  2. 2.

    Für den Belag die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Vanillezucker, Zimt und Bittermandelaroma cremig rühren. Den Eischnee darunter heben. Auf den vorgebackenen Kuchen streichen. Nüsse und Kerne mischen und auf der Eiercreme verteilen. Den Kuchen in ca. 15 Min. fertig backen. Noch heiß mit Honig beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Krümelinchen
Köstlich und sättigend

Dieser Kuchen hat es mir angetan. Ein saftiger Teig mit leicht gerösteten Nüssen und Kernen, sodass jeder Biss ein leicht anderes Aroma hat. Toll! Ich hatte nur während das Backens nicht so viel Orangengeschmack erwartet. Aber sehr lecker.

 

Dazu ist er für einen geplanten Ausflug zu empfehlen. Ein Stück reicht aus um gut sattzuwerden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login