Homepage Rezepte Kräuter-Couscous mit Lamm

Rezept Kräuter-Couscous mit Lamm

Zartes Lamm und körniger Couscous, frische Minze und feinherbes Currykraut – das schmeckt nach Nordafrika. Und geht mit Instant-Couscous auch noch richtig schnell.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
855 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Lammlende in 2 cm dicke Scheiben schneiden, trocken tupfen, mit Pfeffer würzen. Backofen auf 75° (Umluft 60°) vorheizen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Lammscheiben darin bei starker Hitze pro Seite 2 Min. scharf anbraten. Aus der Pfanne heben, salzen und in Alufolie wickeln. Im Ofen etwa 15 Min. nachziehen lassen.
  2. Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein hacken. Hühnerbrühe aufkochen. Couscous in einer Schüssel mit der kochenden Brühe übergießen und 3 Min. quellen lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern. Die Kräuter und die Butter unterheben und den Couscous ausdampfen lassen. Mit dem Lamm anrichten, mit Zitronenachteln garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)