Rezept Kürbis in Ingwersirup

Wenn es um eingemachten Kürbis geht, kann man auf Ingwer nicht verzichten. Sonst hat man gleich das Gefühl: da fehlt doch was!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1 l
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Einmachen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 kg
junger Kürbis mit festem Fleisch (z.B. Hokkaidokürbis)
500 g
Einmachzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis entkernen, das Fruchtfleisch mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ältere Kürbisse schälen. Limetten waschen, die Schalen dünn abschälen, den Saft auspressen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Alle Zutaten mit Zucker und 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Kürbis bei ganz schwacher Hitze 30-40 Min. kochen, bis die Stücke glasig sind und beginnen zu zerfallen. Kürbis mit einem Schaumlöffel aus dem Sirup heben und in Twist-off-Gläser verteilen.

  3. 3.

    Den Ingwersirup bei starker Hitze um ein Viertel einkochen lassen und auf die Gläser verteilen. Sofort verschließen, kühl und dunkel lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login