Rezept Lachs in Dillbeize

2 Tage muss der Lachs im Kühlschrank in einer Kräuter-Mischung ziehen, dann kommt er erst auf den Tisch. Aber die Zeit lohnt sich!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuterküche knackig grüne Aromawunder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 335 kcal

Zutaten

2 Bund
1 Bund
1 EL
Korianderkörner
1 EL
Meersalz
1 EL
1 EL
Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Kräuter waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Zitrone heiß waschen und die Schale ohne das Weiße in Stücken abschälen. Gewürzkörner im Mörser grob zerstoßen, mit Salz, Zucker, Öl und Kräutern mischen.

  2. 2.

    Auf dem Boden einer großen, flachen Form die Hälfte der Kräuterbeize verteilen. Lachsseite mit der Haut nach unten darauf legen. Mit übriger Kräuter-Mischung und Zitronenschale bedecken. Lachs mit Folie abdecken. Ein Holzbrett darauf legen und leicht beschweren. Im Kühlschrank 48 Std. ziehen lassen. Lachs zwischendurch zweimal wenden.

  3. 3.

    Den Lachs aus der Beize nehmen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login