Homepage Rezepte Leber-Gemüse-Eintopf mit Reis

Rezept Leber-Gemüse-Eintopf mit Reis

Leber mal anders genießen: Dieser gesunde Eintopf ist schnell vorbereitet, köchelt vor sich hin und schon kann man ihn sich schmecken lassen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen. Die Tomaten häuten und ohne die Stielansätze in kleine Stücke schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und die Paprikahälften klein schneiden. Die Leber trocken tupfen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Die Leber und die Zwiebeln darin dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Knoblauch dazupressen. Die Paprikastücke hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit etwas Fleischbrühe ablöschen und den Reis dazugeben. Alles gut verrühren, dann die restliche Fleischbrühe und den Wildfond hinzufügen.
  3. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Tomaten dazugeben und den Eintopf weitere 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und servieren.

Tauschen: Für den Eintopf eignet sich auch die Leber von Reh oder Damwild.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rehrücken einfach und richtig tranchieren

Rehrücken einfach und richtig tranchieren

Reh

Reh

Wildschwein

Wildschwein