Homepage Rezepte Pastinaken-Linsen-Salat

Rezept Pastinaken-Linsen-Salat

Was für eine interessante Kombination. Farbenfroh und gesund. Heimische Pastinake kommt mit nussigen Belugalinsen und fruchtiger Orange in eine Schüssel. Lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb waschen und mit Lorbeer und genug Wasser (gut 2 cm über den Linsen) in einen Topf geben. Aufkochen und Linsen zugedeckt in 25 - 30 Min. gar köcheln lassen.
  2. Inzwischen 1 Orange heiß waschen, die Schale mit dem Zestenreißer abziehen. Saft auspressen. Die übrigen Orangen schälen und filetieren, den dabei austretenden Saft auffangen. Pastinaken schälen und in Würfel schneiden. Pastinakenwürfel im Öl in 5 - 8 Min. bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldgelb braten. Pastinaken mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Die weißen Teile schräg in 2 cm große Stücke schneiden, die grünen in schmale Ringe. Das Zwiebelweiß zu den Pastinaken geben und 1 - 2 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten. Den Orangensaft dazugießen und einkochen lassen.
  4. Die Linsen abgießen, das Lorbeerblatt entfernen. Die Linsen salzen und zu den Pastinaken geben. Mischung mit dem Apfelbalsamessig abschmecken und lauwarm abkühlen lassen, evtl. nochmals nachwürzen. Salat mit den Orangenfilets anrichten. Die Kresse abschneiden und mit Orangenzesten, Zwiebelgrün und Chiliflocken nach Geschmack darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)