Homepage Rezepte Putenschnitzel mit Käsehaube

Rezept Putenschnitzel mit Käsehaube

Das Putenschnitzel wird mit einer würzigen Mischung aus Spinat, Kräutern, Semmelbröseln und Käse bestrichen und im Ofen knusprig-braun überbacken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 180 Grad).
  2. Für den Spinat Wasser zum Kochen bringen, salzen. Darin den Spinat etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen eine flache ofentaugliche Form mit dem Öl ausstreichen. Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in die Form legen.
  4. Den Spinat mit Kräutern, Bröseln und dem Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf den Schnitzeln verteilen. Eventuell mit den Pinienkernen bestreuen. Die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen.
  5. Die Putenschnitzel im Ofen (Mitte) etwa 15 Minuten backen, bis die Haube appetitlich braun ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)