Rezept Roter Linsendip

Das ohnehin nussige Aroma der roten Linsen wird ergänzt durch Walnüsse - ein wunderbarer Dip zu knusprigem Fladenbrot und knackiger Rohkost.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

300 ml
Gemüsebrühe
150 g
150 g
4 EL
1 Bund
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Die Linsen hineinstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. garen. Dann die Linsen samt Brühe nicht ganz glatt pürieren, mit dem Joghurt und dem Olivenöl glatt rühren.

  2. 2.

    Den Schnittlauch waschen, abtrocknen und in feine Röllchen schneiden. Die Walnusskerne fein hacken und mit dem Schnittlauch unter die Linsencreme rühren. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Passt zu Brot-Chips, Fladenbrot, rohem Gemüse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login