Rezept Sahnehering exotisch

Probieren Sie einmal Matjes mit süß-sauren Begleitern wie Mangopüree, Zitronengras und Kiwi.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fisch & Meeresfrüchte
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1140 kcal

Zutaten

1
1
Stängel Zitronengras
3
Limettenblätter
1 EL
100 g
200 g
Schmand (20 % Fett)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Matjesfilets 30 Min. wässern. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Das Zitronengras waschen, in Ringe schneiden.

  2. 2.

    1/4 l Wasser zum Kochen bringen. Zitronengras, Limettenblätter und Senfkörner hineingeben und den Sud offen auf etwa die halbe Menge einkochen lassen. Durch ein Sieb in einen zweiten Topf abseihen. Die Mango und 1 EL Zucker darin 6-8 Min. leise kochen lassen. Pürieren, mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Sahne und Schmand verrühren. Zwiebel und 6 EL abgekühltes Mangomus unterrühren. Mit Essig, Salz und etwas Zucker abschmecken. Nach Geschmack noch etwas Mangomus unterrühren.

  4. 4.

    Die Matjesfilets trockentupfen. Quer in jeweils 3 Stücke schneiden und unter die Sauce heben. Mindestens 2 Std., besser über Nacht durchziehen lassen. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden. Mit den Sahneheringen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login