Homepage Rezepte Schafskäse-Zucchini-Quiche mit Rehrücken-Minutensteaks

Zutaten

Für den Teig

30 g Parmesan
130 g Mehl
½ TL Salz
1 Ei

Für den Belag

2 EL Öl
2 Eier

Für die Steaks

500 g Rehrücken
4 EL Öl

Rezept Schafskäse-Zucchini-Quiche mit Rehrücken-Minutensteaks

Diese feine Quiche schmeckt warm aus dem Ofen oder kalt aus dem Picknick-Korb. Dazu passt eine pikante Avocadocreme.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
790 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Teig

Für den Belag

Für die Steaks

Zubereitung

  1. Den Parmesan reiben und mit dem Mehl vermischen. Das Salz, die Butter und das Ei dazugeben und unterrühren. Alles gut mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen.
  3. Inzwischen den Zucchino putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin 3-4 Min. anbraten. Den Herd ausschalten.
  4. Eine Springform (30 cm Durchmesser) bereitstellen und den Teig etwas größer als die Form rund ausrollen. In die Form legen und mit den Fingern rundherum einen Rand formen. Den Teig im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen, bis er leicht gebräunt ist. Herausnehmen.
  5. Inzwischen das Fleisch trocken tupfen, von Sehnen, Häuten und Fett befreien und in ca. 2 cm dicke Steaks schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin pro Seite 1 Min. anbraten. Dann den Herd ausschalten.
  6. Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit der sauren Sahne mischen und den Mozzarella sowie den Schafskäse dazugeben. Die Zucchini zum Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
  7. Die Steaks auf dem Teig verteilen. Die Zucchinimischung daraufgeben und die Schafskäsemasse darauf verteilen. Die Quiche im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Herausnehmen, den Rand der Form lösen, die Quiche in Stücke schneiden und auf Teller verteilen.

Tauschen: Es eignet sich auch der Rücken von Dam- oder Rotwild.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte für Wild

Rezepte für Wild

Wildschwein

Wildschwein

15 saftige Rezepte für Rehkeule

15 saftige Rezepte für Rehkeule