Homepage Rezepte Scharfe Tomatensauce orientalisch inspiriert

Rezept Scharfe Tomatensauce orientalisch inspiriert

Unsere orientalisch inspirierte Tomatensauce passt zu Nudeln oder Reis aber auch zu gefüllten Tomaten. Und steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abstreifen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig andünsten, den Knoblauch dazugeben und 1 - 2 Min. mitdünsten. Mit Zimt, Kreuzkümmel und Baharat bestreuen.
  3. Die Temperatur erhöhen. Tomatenmark und Harissa dazugeben und beides bei großer Hitze unter Rühren anrösten, bis es duftet. Die Tomaten mit dem Lorbeerblatt dazugeben. Alles aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Agavendicksaft abschmecken. Die Hälfte des Thymians untermischen.
  4. Die Sauce offen ca. 10 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit dem restlichem Thymian bestreuen. Die Sauce passt zu Nudeln oder Reis, und auch zu den gefüllten Ochsentomaten (s. rechts).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login