Homepage Rezepte Schnelle Lammsteaks mit Thymian-Pesto

Zutaten

1 Stängel Petersilie
2 Zweige Thymian
50 ml + 2 EL 50 ml + 2 EL Olivenöl
1 TL Honig
1 TL Weißweinessig
2 Lammsteaks (à ca. 180 g)

Rezept Schnelle Lammsteaks mit Thymian-Pesto

Bei diesem schnellen Abendessen ist das Urlaubsfeeling garantiert - mediterrane Kräuteraromen und zartes Lammfleisch schmecken einfach wunderbar.

Rezeptinfos

unter 30 min
580 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter bzw. Blättchen abzupfen. Mit einem Wiegemesser fein hacken. Mit 50 ml Olivenöl, Parmesan, Honig und Essig verrühren und das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Tomaten auf zwei Tellern jeweils in einer Reihe dachziegelartig auslegen und die Zwiebelringe darauf verteilen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.
  3. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, die Lammsteaks darin bei mittlerer bis starker Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten. Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Pesto bestreichen. In Alufolie gewickelt kurz ruhen lassen, quer halbieren und auf dem Tomatensalat anrichten. Teller mit restlichem Pesto beträufeln und die Steaks servieren. Dazu passt Fladenbrot oder Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login