Homepage Rezepte Scholle mit Tomaten-Speck-Sauce

Zutaten

300 g Tomaten
1/2 Bund Petersilie
1 EL Rapsöl
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
30 g Mehl
4 EL Butterschmalz

Rezept Scholle mit Tomaten-Speck-Sauce

Servieren Sie diesen würzigen, gebratenen Fisch mit Salzkartoffeln oder Kartoffelstampf und einem grünen Salat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem Speck fein würfeln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter hacken.
  2. Speck und Zwiebel im Öl 2 Min. andünsten. Die Tomaten zugeben und 2-3 Min. mitdünsten. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Die Sauce warm halten.
  3. Inzwischen die Schollenfilets waschen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern, im Mehl wenden und leicht abklopfen. Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Fischfilets darin von jeder Seite 2 Min. bei mittlerer Hitze braten. Filets auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreuen. Die heiße Speck-Tomaten-Sauce darübergießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login